Rezeptarchiv

Gourmetlexikon

Gourmetlexikon - O

Obstler
Um die Geschichte der Brände zu durchleuchten, muss man tief in die Zeiten der Antike oder sogar noch weiter zurückblicken. Überliefert ist, dass die Mauren über Spanien die Destillierkunst nach Europa gebracht haben.
Die Kunst des Brennens wurde von den Mönchen in den Klöster etabliert. Das Destillieren von Früchten ist vermutlich älteren Ursprungs als die Destillation von Wein, da der Obstanbau in unseren Breiten immerhin schon mehr als fünf Jahrtausende betrieben wird.
Vor der eigentlichen Destillation steht die Kunst der Einmaischung und der Gärung des frischen Obstes. Die besten Voraussetzungen für einen erstklassigen Brand sind die Beschaffenheit des Obstes und die Sauberkeit der Maischebehälter. Es sollten nur vollreife Früchte mit viel Zucker und kräftigem Aroma verwendet werden.
Die früher viel benutzten Holzfässer werden heute meistens durch Kunststoff- bzw. Edelstahltanks abgelöst.
Nach der Säuberung und Zerkleinerung des Obstes wird der Maische oft eine Reinzuchthefe beigefügt, um eine gleichmäßige und kontrollierte Gärung ablaufen zu lassen. Durch die Vergärung des Fruchtzuckers entsteht schließlich eine fertig Maische mit einem Alkohol-Gehalt von ca. 7 – 10 % vol.
Nun schließt sich der Brennvorgang an, in dem die Maische in das eigentlich gewünschte Produkt verwandelt wird.
Das so entstandene Destillat hat dann einen Alkoholgehalt von ca. 70 – 80 % vol. Durch Hinzufügen von destilliertem Wasser wird das Destillat zu einem trinkfähigen Genuss.
Lagerung:
Die Flaschen sollten immer stehend, außerdem dunkel, kühl und gut verschlossen gelagert werden, da sich die flüchtigen Aromen feiner Brände in Verbindung mit Sauerstoff leicht abbauen. So sollten angebrochenen Flaschen innerhalb von einigen Wochen genossen werden.

Oliven
Eingelegte Früchte des Olivenbaumes eignen sich als Vorspeise und auch zum Würzen.

Orecchiette
(= Öhrchen) - kleine, runde Nudeln

Ossobuco
geschmorte Kalbshaxenscheiben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie unseren Delikatessen-Shop
Die Leipner-Selektion

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z